Aktuell
› Zurück

Comedy Wildlife Awards

Die witzigsten Tierfotos des Jahres sind da

Unterhaltung | Samstag, 16. November 2019 12:00, Meret Signer

Wilde Tiere sind schön, gefährlich, stolz – und manchmal auch richtig lustig. Das beweist die fünfte Ausgabe der Comedy Wildlife Photography Awards, der jedes Jahr die lustigsten Tierbilder prämiert.

«Grab life by the ...» – «Pack das Leben an den ...»: Beim Blick auf das Siegerfoto des diesjährigen Comedy Wildlife Photography Awards mag jeder und jede diesen Satz im Kopf selber vervollständigen. Den Titel ausgesucht und das Foto geschossen hat Sarah Skinner aus Grossbritannien. Über ihren Sieg freut sie sich sehr: «Es wärmt mir das Herz zu wissen, dass mein Bild ein bisschen Lachen und Fröhlichkeit in die Welt bringen wird», sagt sie gemäss einer Medienmitteilung. 

Das Löwenjunge, das dem mächtigen Löwenmännchen im Foto so beherzt an die Geschlechtsteile springt, sei ein Weibchen und mittlerweile selber schon gross. Es lebt in Botswana. «Es freut mich, berichten zu können, dass es dieser Löwin in ihrem Rudel ausgezeichnet geht», sagt Skinner. «Ich kann nur jeden dazu ermutigen, seinen Teil zum Naturschutz beizutragen, so dass auch zukünftige Generation sich an wilden Tieren erfreuen können so wie ich es in meiner Karriere als Wildtierfotografin tun konnte. Auf dass Löwen noch lange durch die Savannen laufen mögen!»

Die von den beiden britischen Naturfotografen Paul Joynson-Hicks und Tom Sullam ins Leben gerufenen Comedy Wildlife Awards gehen dieses Jahr in ihre fünfte Runde und haben sich mittlerweile zu einer festen Grösse unter den Fotowettbewerben etabliert. In Zusammenarbeit mit der Born Free Foundation kommen die Awards auch dem Schutz der Tiere zu Gute. Wie immer zeigen wir Ihnen alle Gewinnerfotos, sowie die Bilder, die von der Jury «highly commended» (sehr empfohlen) wurden, in unserer Bildergalerie.

› Zurück
Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen