Aktuell
› Zurück

Spotify-Playlist zu Nummer 24-2019

Tierische Playlist zur «Tierwelt» 24/2019

Unterhaltung | Dienstag, 18. Juni 2019 11:00, Leo Niessner

Eines haben die Interpreten sowie die Songs in unserer neuen «Tierwelt»-Spotify-Playlist gemeinsam: Allesamt sind sie inspiriert von Tieren oder von der Natur – und sie passen zur aktuellen Ausgabe des Magazins.

Auch diese Woche haben wir eine wortwörtlich tierische Playlist für Sie zusammen gestellt. Die einen Interpreten besingen Fauna und Flora. Andere wiederum haben sich von den Tieren, ja von der Natur allgemein, zum Band-Namen inspirieren lassen.

Inspiriert hat uns die aktuelle «Tierwelt»-Ausgabe Nummer 24 zu den aktualisierten ersten elf Titeln der Playlist.

Die Klänge, die Sie im Musikplayer Spotify hören können, geben ein breites Spektrum wieder. Mit ihrer Vielfalt spiegelt die Playlist die thematische Breite im Heft.

Öffnen Sie die «Tierwelt»-Spotify-Playlist mit Ihrem Spotify-Player! Danke fürs Folgen und Teilen.

 

 

 

Herzig ist der kleine Esel in der Rubrik «Augenblick», der von seiner Mutter liebevoll umsorgt wird. Dazu passt Dolly Partons swingende Countrynummer «Mule Skinner Blues».

Der Fokus der aktuellen «Tierwelt»-Ausgabe liegt auf dem Pferderennsport. Dazu gibt es mehrere musikalische Beiträge von Interpreten, die sich davon inspirieren liessen. Der Anfang jedoch ist gemächlich.

Im Porträt stellt die «Tierwelt» diese Woche den St. Galler Maturanden Ruben Lippuner vor, einen gefragten Vogelexperten. Im Gesang der Buchfinken etwa erkennt er Nuancen.

Um sich zu entspannen, widmen sich Hunde gerne sogenannten Übersprungshandlungen. Diese beschreibt die «Tierwelt» auf den Seiten 20 und 21 in der aktuellen Ausgabe. Im Handel werden übrigens auch Alben mit Musik speziell für Hunde angeboten, welche den Tieren ebenfalls helfen sollen, Stress abzubauen. Ob das gelingt? Die Songs sind jedenfalls auch für Menschen geeignet.

Schliesslich ist es so weit: Da ist sie wieder, die seltene Katze aus dem Inhaltsverzeichnis, die wie ein Werwolf aussieht. Sie wird in der Rubrik «Haustiere» beschrieben...

Wir wünschen Ihnen eine angeregte Lektüre und viele überraschende musikalische Momente – die ja stets auch mit einem Augenzwinkern zu verstehen und geniessen sind!

 

Playlist-Archiv:
2019


Nummer 24
Nummer 23
Nummer 22
Nummer 21
Nummer 20

Nummer 19

Nummer 18

Nummer 17
Nummer 16
Nummer 15
Nummern 13+14/2019
Nummer 12/2019
Nummer 11/2019
Nummer 10/2019
Nummer 9/2019
Nummer 8/2019
Nummer 7/2019
Nummer 6/2019 
Nummer 4 und 5/2019
Nummer 3/2019
Nummer 2/2019 
Nummer 1/2019 

2018
Nummer 51+52/2018
Nummer 50/2018 
Nummer 49/2018 
Nummer 48/2018 
Nummer 47/2018 
Nummer 46/2018
Nummer 45/2018 
Nummer 44/2018 
Nummer 43/2018
Nummer 42/2018
Nummer 40+41/2018
Nummer 39/2018
Nummer 38/2018
Nummer 37/2018
Nummer 36/2018
Nummer 35/2018
Nummer 34/2018
Nummer 33/2018
Nummer 32/2018
Nummer 31/2018
Nummer 30/2018 



› Zurück
Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen