Aktuell
› Zurück

Benzenschwil AG

Wertvolles Spiegelschaf von der Weide gestohlen

Nutztiere | Montag, 31. Juli 2017 09:00, sda

Eine unbekannte Täterschaft hat von einer Weide in Benzenschwil AG ein vier Monate altes Spiegelschaf-Lamm entwendet.

Das Tier gehört zu einer seltenen Rasse und weist einen Wert von mehreren hundert Franken auf. Das Lamm befand sich laut Polizeiinformationen vom Dienstag mit seiner Herde auf einer Weide neben der Dorfstrasse am Dorfeingang von Benzenschwil. Der Halter bemerkte am Montagmorgen, dass sich der Zaun gelöst hatte, ohne den Verlust des Schafes zu registrieren.

Der Verlust fiel bei der Bestandesaufnahme auf
Als er die Herde am Abend umsiedeln wollte und durchzählte, stellte er fest, dass eines der Lämmer fehlte. Der Schafhalter erstattete bei der Kantonspolizei Aargau eine Anzeige.

Aufgrund der Umstände geht die Kantonspolizei davon aus, dass jemand das Lamm entwendet hat. Unwahrscheinlich scheint laut Polizei, dass das Lamm als einziges Tier aus der 30-köpfigen Herde ausriss.

› Zurück
Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen