Aktuell
› Zurück

Österreich

Kuh nimmt Bad in Swimming-Pool

Nutztiere | Donnerstag, 24. September 2015 11:00, sda/dpa

Eine Kuh gelangte im vorarlbergischen Lauterach über einen elektrischen Zaun in einen Garten und stürzte dort in einen Swimming-Pool.

Wie die Kuh genau auf das benachbarte Einfamilienhaus-Grundstück kam, war dem Besitzer des Tiers ein Rätsel. Die Kuh dürfte auf die Abdeckung des Schwimmbeckens getreten und ins Wasser gestürzt sein.

Laut Polizei wurde das Tier mit einem Gurt geborgen. Es kam mit dem Schrecken davon. Am Pool und an der Solarpanel-Abdeckung entstand erheblicher Schaden.

› Zurück
Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen