Aktuell
› Zurück

Vorarlberg

Kuh attackiert Schweizer Ehepaar beim Wandern

Nutztiere | Montag, 29. Juni 2015, sda

Ein Schweizer Ehepaar ist am Freitag beim Wandern im Bregenzerwald von einer Kuh attackiert worden.

Unmittelbar nach der Alpe Neuhornbach bei Schoppernau stiess das Tier den 75-jährigen Mann und seine 70- jährige Frau nieder und ging auf die beiden am Boden Liegenden los.

Dass Paar erlitt laut Polizei erhebliche Verletzungen. Die beiden Wanderer konnten sich schliesslich hinter einem Weidezaun in Sicherheit bringen. Sie wurden mit einem ins Spital gebracht.

› Zurück
Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen