Aktuell
› Zurück

Zoogeburt

Im Dählhölzli ist ein Uhu geschlüpft

Zoo | Dienstag, 28. März 2017, pd/nsn

Ein kleines Federknäuel ist der neue Star im Berner Tierpark Dählhölzli. Der junge Uhu ist innert gut zwei Wochen bereits auf die dreifache Grösse angewachsen.

Am 13. März hat sich im Tierpark Dählhölzli in Bern ein kleiner Uhu aus seinem Ei gekämpft. Es ist das zweite mal, dass es in der neuen Uhu-Anlage Nachwuchs gibt, wie der Tierpark mitteilt. Bereits im vergangenen Jahr war ein Uhu geschlüpft. Der neue Uhu sei seit dem Schlüpfen bereits auf die dreifache Grösse angewachsen. In weiteren zwei Wochen werde er so gross wie ein ausgewachsenes Tier sein und seine ersten Mäuse verzehren.

In freier Wildbahn sind Uhus, die grössten heimischen Eulen, in der Schweiz stark bedroht. Die Vogelwarte schätzt ihren Bestand auf 100 bis 140 Brutpaare.

› Zurück
Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen