Aktuell
› Zurück

Morobbiotal

Das Tessiner Wolfsrudel hat wieder Nachwuchs

Wildtiere | Samstag, 11. August 2018 08:00, sda/msi

Nach den Jungwölfen am Calanda ist nun auch Nachwuchs im Tessin bestätigt: Das Wolfspaar im Tessiner Morobbiatal hat zum vierten MalJunge bekommen. Zwei Welpen sind in eine Fotofalle getappt.

Zum ersten Mal wurde ein Wolf im Jahr 2010 im Morobbiatal gesichtet. Den ersten Nachwuchs gab es auf Tessiner Boden im August 2015, wie das Tessiner Departement für Raumfragen am Freitag mitteilte. Weitere Jungtiere seien 2016 und 2017 beobachtet worden.      

Die beiden jetzt fotografierten Jungwölfe bestätigten die Anwesenheit des Rudels im Tal. Das Revier des Wolfsrudels befinde sich im Tessin und Italien und erstrecke sich wahrscheinlich bis nach Graubünden, heisst es in der Mitteilung weiter. Das Tessiner Jagd- und Fischereibüro, die Kora und die Polizei der benachbarten Provinz Como werden weiterhin das Monitoring übernehmen.

› Zurück
Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen