Aktuell
› Zurück

Namen und Rassen

Die Schweizer Tier-Hitparade

Haustiere, Nutztiere | Donnerstag, 22. November 2018 08:00, Meret Signer

Welches sind die beliebtesten Katzen- und Hundenamen? Wie heissen die Pferde und Kühe? Wo leben sie? Und welche Rassen sind am beliebtesten? Wir haben bei den Schweizer Tierdatenbanken nachgefragt.

Die Katze ist das beliebteste Haustier der Schweizer. Nach Angaben des Zürcher Tierschutzes streifen 1,4 Millionen Miezen durch unser Land. In der Datenbank Anis sind aber nur 536'981 von ihnen erfasst – dies, weil die Registrierung und das Chippen von Katzen freiwillig sind.      

Anders ist dies bei Hunden. Sie müssen registriert werden und zwar in der seit drei Jahren bestehenden Datenbank Amicus. 521'977 leben laut dieser derzeit in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Man kann also hier davon ausgehen, dass es sich dabei um den gesamten Hundebestand beider Länder handelt. Selbiges gilt für Nutztiere. Auch bei ihnen herrscht Registrierungspflicht. Laut den aktuellen Zahlen der Tierverkehrsdatenbank (TVD) gibt es in der Schweiz und Liechtenstein so beispielsweise 1'512'998 Rinder und 113'190 Equiden – das sind Pferde, Esel und Maulesel.      

Verwaltet werden all diese Datenbanken von der Firma Identitas mit Sitz in Bern. Wir haben bei dieser angeklopft und uns einige aktuelle Zahlen geben lassen, um Ihnen hier die Schweizer Haus- und Nutztier-Hitparade 2018 (Stichtag: 20. November) zu präsentieren.

Katzen  
Die beliebtesten Namen für Weibchen (Anzahl registrierte Tiere mit diesem Namen in Klammern): 1. Luna (6511), 2. Nala (3361), 3. Mia (2671), 4. Mimi (2095), 5. Kira (1905), 6. Lilly (1789), 7. Lucy (1424), 8. Kitty (1160), 9. Stella (1134), 10. Sina (1112)  

Die beliebtesten Namen für Männchen: 1. Simba (4165), 2. Leo (3561), 3. Felix (2229), 4. Filou (2203), 5. Max (2121), 6. Jimmy (1988), 7. Merlin (1852), 8. Charly (1767), 9. Mogli (1755), 10. Moritz (1616)  

Etwas mehr als die Hälfte aller registrierten Katzen sind ganz «normale» Europäische Hauskatzen (275'537 Tiere). Als beliebtestes Rassenbüsi folgt danach die Europäische Kurzhaarkatze (129'032). Auf Platz drei finden sich 21'416 Mischlinge. Wie es bei Identitas heisst, wird ein Tier immer dann als «Mischling» registriert, wenn die Halter zwei oder mehrere Rassen angeben. Auf den Plätzen vier bis zehn rangieren: Maine Coon (18'536), British Shorthair (14'647), Norwegische Waldkatze (8680), Perser (8249), Europäische Langhaarkatze (7970), Bengalkatze (7045) und Heilige Birma (6217).   

Am meisten Katzen sind im Kanton Zürich registriert (90'267), gefolgt von den Kantonen Bern (73'487), Waadt (69'888), Aargau (51'437) und Genf (31'958).

Hunde  
Die beliebtesten Namen für Weibchen: 1. Luna (6557), 2. Kira (2974), 3. Bella (2045), 4. Nala (1778), 5. Lola (1726), 6. Gina (1594), 7. Mia (1535), 8. Stella (1399), 9. Nina (1255), 10. Laika (1194)  

Die beliebtesten Namen für Männchen: 1. Rocky (3089), 2. Lucky (2504), 3. Max (1810), 4. Snoopy (1607), 5. Jack (1593), 6. Leo (1356), 7. Nero (1212), 8. Bobby (1173), 9. Simba (1144), 10. Jimmy (1130)  

Die beliebtesten Hunderassen: 1. Mischling (118'729), 2. Chihuahua (26'669), 3. Labrador (23'915), 4. Yorkshire Terrier (18'183), 5. Jack Russell Terrier (16'864), 6. Mischling mittelgross (13'906), 7. Golden Retriever (12'852), 8. Border Collie (12'217), 9. Französische Bulldogge (11'747), 10. Deutscher Schäferhund (10'392)  

Am meisten Hunde sind im Kanton Bern registriert (65'096), gefolgt von Waadt (60'866), Zürich (59'957), Aargau (41'319) und Tessin (30'691).

Rinder  
Obwohl über 1,5 Millionen Rinder registriert sind, gibt es hier vergleichsweise wenige Tiere, die denselben Namen tragen. Dies mag einerseits daran liegen, dass die Vielfalt an Namen grösser ist – oder dass viele Tiere namenlos bleiben.  

Die beliebtesten Namen für Kühe: 1. Bella (4187), 2. Fiona (3581), 3. Nora (3354), 4. Tina (3113), 5. Bianca (3050), 6. Nina (3002), 7. Sina (2892), 8. Diana (2865), 9. Belinda (2802), 10. Viola (2575)  

Die beliebtesten Namen für Munis: 1. Mast (1145), 2. Max (707), 3. Leo (609), 4. Bruno (392), 5. Fritz (332), 6. Moritz (319), 7. Sämi (317), 8. Fresser (312), 9. Anton (305), 10. Lars (302)  

Die meisten Rinder sind im Kanton Bern registriert (297'502), gefolgt von den Kantonen Luzern (146'577), St. Gallen (136'681), Freiburg (127'121) und Waadt (107'812).

Equiden (Pferde, Esel, Maulesel)  
Die beliebtesten Namen für Stuten: 1. Luna (360), 2. Cindy (174), 3. Stella (171), 4. Fiona (168), 5. Fanny (145), 6. Nina (134), 7. Nora (124), 8. Lara (122), 9. Lisa (118), 10. Sina (115)  

Die beliebtesten Namen für Hengste/Wallache: 1. Lucky (138), 2. Max (131), 3. Rocky (122), 4. Charly (118), 5. Nico (104), 6. Nino (98), 7. Merlin (93), 8. Moritz (81), 8. Sämi (81), 10. Jimmy (78)  

Die meisten Equiden sind im Kanton Bern registriert (20'213), dahinter folgen Zürich (12'399), Waadt (9852), Aargau (9169) und Freiburg (6935).

Fazit
Wer ein Tier namens Luna, Nina, Leo, Max oder Moritz hat, ist auf jeden Fall vorne mit dabei.

› Zurück
Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen