Aktuell
› Zurück

Wil SG

Hundewelpen aus Garten gestohlen

1 Kommentare Haustiere | Montag, 27. November 2017, sda

Unbekannte haben zwei junge Hunde aus einem Garten im sanktgallischen Wil gestohlen. Die zwei Havaneser-Hunde standen zum Verkauf.

Die unbekannten Täter müssen den Garten an der Fürstenlandstrasse am vergangenen Donnerstag zwischen 09.00 und 09.30 Uhr betreten haben, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Samstag meldete. Sie nahmen die zwei Welpen, einen Rüden und eine Hündin, mit und stahlen sich davon.  

Die Tiere standen für je 500 Franken zum Verkauf. Die Besitzerin erstellte eine Suchmeldung auf der Hundedatenbank Amicus.

› Zurück
Kommentare (1)

S.stauffer am 27.11.2017 um 14:15 Uhr
Man lässt keine Welpen unbeaufsichtigt im Garten.

Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen