Aktuell
› Zurück

Tierfutter und Schokoriegel

US-Konzern Mars kauft Tierklinikbetreiber

Haustiere | Dienstag, 10. Januar 2017, sda/dpa

Der vor allem für seine Schokoriegel und Kaugummis bekannte US-Konzern Mars baut sein lukratives Geschäft mit der Tiergesundheit aus. 

Für 93 Dollar je Aktie will der Snickers- und Wrigley-Hersteller den Tierklinikbetreiber VCA übernehmen, wie er am Montag mitteilte.

Inklusive Schulden wird das Unternehmen mit 9,1 Milliarden US-Dollar bewertet. Mars ist auch einer der grössten Anbieter von Tierfutter. Zum Sortiment gehören Marken wie Whiskas, Sheba oder Pedigree. VCA betreibt rund 800 Tierkliniken in den USA und Kanada.

› Zurück
Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen