Aktuell
› Zurück

TV-Show

Dieser Hund hat Gesangstalent

Haustiere | Samstag, 28. März 2015 15:00, nsn

Whitney Houston vermag nicht nur die Herzen von Menschen zu berühren. Der Hund, der bei «Belgium's Got Talent» aufgetreten ist, lässt sich durch ihre Musik zum Duettgesang animieren.

Nein, in die nächste Runde hat es die Hündin Lady Xena nicht geschafft. Und doch war ihr Auftritt der wohl bemerkenswerteste in der Geschichte der TV-Show «Belgium's Got Talent» (Belgien hat Talent»). Die vier Juroren haben den Auftritt offensichtlich genossen, wie im Video zu sehen ist.

Ab den ersten Tönen des Popklassikers «I will always love you» spitzt die Hündin die Ohren, um dann den Gesang von Whitney Houston mit seinem Heulen zu begleiten. Er steigert sich hinein, und im Refrain singt er aus vollem Halse mit – wenn man das Singen nennen will.

Auf Youtube, wo der Clip inzwischen 3,7 Millionen Mal angeklickt wurde, sind sich die Nutzer uneinig. Die einen finden den heulenden Hund schlicht lustig. Andere empfinden ihn als herzzerreissend süss. Nicht wenige sind aber auch der Meinung, das Geheul habe nichts mit Talent zu tun und fragen sich, was Lady Xena in dieser TV-Show zu suchen hatte. Doch eines ist allen gemeinsam: Kalt lässt sie der Gesang nicht.

› Zurück
Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen