Aktuell
› Zurück

Listenhunde

Rottweiler attackiert Frau

3 Kommentare Haustiere | Montag, 29. Dezember 2014, sda/pd/nsn

Bei Altstätten im Kanton St. Gallen wurde eine 65-jährige Frau von einem unbeaufsichtigten Rottweiler schwer verletzt.

Gemäss der St. Galler Kantonspolizei führte die Frau ihren Hund, einen Rhodesian Ridgeback, am vergangenen Sonntagmorgen an der Leine am Fluss Aach. Der unbeaufsichtigte Rottweiler rannte ihr entgegen, worauf sich die Frau zwischen die beiden Hunde
stellte.

Der Rottweiler biss die 65-Jährige dann in den Unterarm, woraufhin diese zu Boden stürzte. Daraufhin fügte der Hund der Frau auch noch Bisswunden am Kopf zu. Sie wurde gemäss Polizei mit mehreren tiefen Biss- und Fleischwunden sowie einem gebrochenen Arm ins Spital gebracht.

Der Rottweiler, ein zweieinhalbjähriger Rüde, wurde vorübergehend in einem Tierheim untergebracht. Wesensabklärungen wurden veranlasst, teilt die Polizei mit.

› Zurück
Kommentare (3)

Roswitha Bed am 04.01.2015 um 10:32 Uhr
Bei "normalen" Hunden ist es am Besten, wenn man die Annäherung unterbricht durch ruhiges, bestimmtes Dazwischenstellen. Dass man deswegen massiv gebissen wird, ist sehr sehr selten und für mich eindeutig ein Hinweis auf einen gestörten Hund (weshalb auch immer, bei einem Rotti denke ich natürlich an "Straf-Erziehung"). Grauenhaft für die Frau, die ihren Rhodesian schützen wollte. Für uns hoffe ich, dass der Rottweiler eingeschläfert wird.

Gina Graber am 30.12.2014 um 08:24 Uhr
Wo war denn eigentlich der Halter/die Halterin des Rottweilers? Ich hoffe, er/sie übernimmt die Genesungskosten der verletzten Frau.

Pia Kräuchi am 29.12.2014 um 11:30 Uhr
Also, da liegt der Fehler eindeutig bei der Frau!!! Da hätte jeder Hund so reagiert. Jeder Hundehalter weiss doch dass man sich nicht dazwischen werfen soll, wenn sich zwei Hunde streiten. Ob es zum Streit zwischen den Hunden kam weiss ja laut Bericht Niemand so Recht. Ich hoffe nur dass der Rottweiler beim Wesenstest die beste Note kriegt! Sonst heisst wieder der böse "Kampfhund"!

Kommentar schreiben

Klassische Website anzeigen