Tipps
› Zurück

Tipps

Aquaristik/Terraristik (24)
Guppys, Mollys, Platys: Anspruchsvolle Anfängerfische

Guppys, Platys, Schwertträger und Black Mollys sind Klassiker im aquaristischen Angebot. Doch heute ist die Haltung Lebendgebärender Zahnkarpfen nicht mehr unproblematisch. 

Katzen (186)
Gift für die Katzen-Schilddrüse

Vor vierzig Jahren war die feline Hyperthyreose noch völlig unbekannt, heute ist sie die häufigste hormonelle Erkrankung bei Katzen, die älter als acht Jahre alt sind. Woran das genau liegt, weiss man nicht, mitverantwortlich sind wohl diverse Umweltgifte wie etwa der Hausstaub. 

Andere Haustiere (14)
«Sie brauchen 80 kleine Mahlzeiten pro Tag»

Welche Gehege sind für Meerschweinchen geeignet? Was genau fressen diese Tiere? Priska Küng, die Präsidentin der IG Meerschweinchen, gibt Auskunft.

Ziervögel (56)
Papageien sind wählerisch

Manche Papageien verweigern bestimmte Nahrung. Wie kann man sie beispielsweise an Pellets gewöhnen? 

Tauben (52)
Taubenfleisch vom Grill

Taubenfleisch schmeckt auch vom Grill hervorragend – egal, ob als Brust, Spiess oder sogar ganze Taube am Spiess. Beim Zubereiten kann man seinen Ideen freien Lauf lassen: Alles, was sonst mit Fleisch grilliert wird, kann man auch mit Taubenfleisch machen.

Garten (73)
Die Überraschung wächst mit

Das «Blackbox-Gardening» ist eine neue Methode des Gärtnerns, die viel Spannung verheisst. Sie setzt auf selbst versamende Pflanzen, die sich da ansiedeln, wo es ihnen am besten gefällt. Das Resultat sind bunte Bilder, bei denen der Zufall die Hauptrolle spielt. 

Geflügel (89)
Zwergwachteln sind reizvolle Pfleglinge

Cynthia Nupnau hat sich auf Chinesische Zwergwachteln spezialisiert. Vogelliebhaber behandeln die kleinen Federbälle, die am Volierenboden umherwuseln, oft stiefmütterlich. Dabei stellen sie Ansprüche und haben ein interessantes Verhalten. 

Kaninchen (87)
Schluss mit Muttermilch

Das Absetzen der jungen Kaninchen ist für Züchter ein wichtiges Thema. Dabei ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt zu finden und die Jungtiere korrekt zu entwöhnen.

Pferde (140)
Saftfutter für Pferde

Die meisten Pferde lieben Rüebli, Äpfel und andere süsse Früchte und Gemüse. Damit das sogenannte Saftfutter nicht nur gut schmeckt, sondern auch gesund ist, sollte man sich jedoch beim Füttern an einige Regeln halten. 

Hunde (155)
Duftmarke gesendet, Nachricht empfangen

Hunde schnüffeln und markieren gerne ausgiebig. Es gibt gute Gründe, warum Hunde-besitzer geduldig sein und die Vierbeiner gewähren lassen sollten. 

› Zurück
Klassische Website anzeigen