Paläontologie: Argentinien 220 Millionen Jahre alte Fossilien entdeckt
Aktuell
Filmdreh im Rebberg Schweizer Winzerpaar erfolgreich auf Youtube

Das Winzerehepaar Prisca und Andreas Schwarz wagte vor zwei Jahren den Schritt vor die Kamera. Mittlerweile haben sie über 160 Videos gedreht, ihre Bekanntheit gesteigert und den Weinverkauf angekurbelt.

Zahlen zum Eiermarkt Schweizer Eier werden immer beliebter

Dem Eiermarkt in der Schweiz geht es gut. Der Pro-Kopf-Konsum ist so hoch wie 2002. Bio-Eier werden immer beliebter.

Paläontologie Forscher entdecken einen der grössten Raubsäuger

1500 Kilogramm schwer und grösser als ein Eisbär: So ein Raubtier lebte vor Millionen von Jahren auf der Erde.

Zoo Zürich Zwei seltene Arabische Oryx geboren

Der Zürcher Zoo hat gleich zwei neue Bewohner zu feiern, die in Freiheit selten geworden sind: Am 21. Januar und am 8. April kam je eine Arabische Oryx zur Welt. 

Notfallmassnahmen Hunderte Fische verenden im überdachten Hafen

Der Hafen von Sugiez FR zieht aussergewöhnlich viele Fische an. Hunderte verenden wegen des Sauerstoffmangels, der durch die Ansammlung so vieler Tiere verursacht wurde.

WWF-Beschwerde Bewilligung für Pestizide aufgehoben

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Bewilligung für über ein Dutzend Pestizide aufgehoben.

Magazin
Abenteuer mit Internetstar Rasta

Sie ist die «Rampensau» unter den Fotografinnen. Weder Wind noch Wetter halten Sylvia Michel und ihren Begleiter Rasta auf. Mehr als 100 000 Fans verfolgen auf Instagram die Abenteuer des Weissen Schäferhunds. Und täglich werden es mehr.

Ein patentes Hobby

Angeln ist trendy. Doch ohne Patent oder Pacht ist Fischen vielerorts verboten. Und damit etwas anbeisst, braucht es viel Wissen über Fische und Gewässer. Unterwegs mit Philipp Sicher, dem Geschäftsführer des Schweizerischen Fischerei-Verbandes. 

Umfrage

Sind Sie Hobby-Angler?


Zum Artikel


Tipps
Gerste saniert Taubendärme

Die Gesundheit der Taube hat oberste Priorität bei den Züchtern. Nicht selten hängen Probleme im Wohlbefinden mit einer gestörten Darmflora zusammen. Gekochte Gerste kann hier ein probates Mittel sein, diese auf Vordermann zu bringen.

Gesellschaft für den Lebensabend

Geht das geliebte Pferd seinem letzten Lebensabschnitt zu, suchen viele Halter nach einer Lösung, bei der das Tier nicht zu kurz kommt und die das Konto nicht zu sehr belastet. Ein Beistellplatz bietet sich hierbei an, ist aber nicht unumstritten. 

Inserate
TV-Tipp

Erlebnis Erde Raubtiere vor der Haustür, Harzluchse und Heidewölfe So, 13:55, ARD

Könnte die Bevölkerung in Deutschland damit umgehen, dass wieder grosse Raubtiere in den Wäldern leben? Natur und Wildnis ja, aber was ist, wenn Wolf, Luchs und Bär in den Gebieten leben, in denen wir spazieren gehen, Pilze sammeln oder joggen? Der Journalist Tim Berendonk wird auf das Thema der rückkehrenden Raubtiere aufmerksam, als 2012 das erste Wolfspaar in Niedersachsen Nachwuchs bekommt.

Agenda
Klassische Website anzeigen