Zoo Basel Gorilla-Nachwuchs im Zoo Basel
Aktuell
Ausflugstipp: Naturpark Thal Der Herbst zieht ein

Viel zu tun für die Beringer im Naturpark Thal in Balsthal SO: Mit dem Herbst machen sich die Zugvögel auf in den Süden. Auf dem Subigerberg kann man Tierschützern nun bei der Arbeit zusehen.

Schnelle Wassererwärmung Auch «Superkorallen» machen nicht alles mit

Selbst Korallen, die an grosse Temperaturschwankungen gewöhnt sind, können unter ungewöhnlich hohen Wassertemperaturen nur bedingt widerstehen. 

Kenia Gepunketes Zebrababy sorgt für Erstaunen

In Kenia ist ein Zebrabay mit weissen Punkten auf schwarzem Fell zur Welt gekommen. Das ungwöhnliche Muster ist eine seltene Laune der Natur.

Angst um Image und Geschäft Investoren fordern Schutz des Amazonas

Wegen der Empörung über den Raubbau an der Natur bangen immer mehr Firmen um Prestige und langfristige Geschäftsmodelle.

Australien Gesetze zum Schutz des Great Barrier Reefs

Zum Schutz des bedrohten Great Barrier Reef will Australien mit strikteren Gesetzen die Wasserqualität vor der Nordostküste des Landes verbessern.

Zoo Zürich Elefantenbulle Maxi wird fünfzig Jahre alt

Der Zürcher Zoo feiert in diesen Tagen einen seiner dienstältesten «Mitarbeiter»: Elefantenbulle Maxi wird 50 Jahre alt.

Magazin
Wenn Blech auf Fell trifft

Jedes Jahr sterben rund 20 000 Wildtiere auf Schweizer Strassen. Nur wer einen Wildunfall umgehend meldet, kommt finanziell und rechtlich mit einem blauen Auge davon.

Ausbrechen? Kein Problem

Pferde sind nicht nur intelligent, sondern auch äusserst geschickt. Einige von ihnen erweisen sich als wahre Meisterknacker, wenn es darum geht, Stalltüren, Riegel oder Schlösser zu öffnen.     

Umfrage

Fahren Sie nun, wo Wildunfälle häufiger werden, anders?




Tipps
Sprung ins Verderben

Eine Brücke in Schottland ist bekannt dafür, dass immer wieder Hunde von dort aus in die Tiefe springen. Weshalb tun sie das? Weshalb sind sie sich der Gefahr nicht bewusst? Und was können Hundehalter tun, um die Vierbeiner vor gefährlichen Sprüngen abzuhalten?

Kleiner Eingriff, viele Vorteile

Die Kastration ist bei Katzen ein Routineeingriff. Trotzdem sind Halter oft verunsichert. Was verändert sich mit der Kastration? Und was ist der Unterschied zur Sterilisation? 

Inserate
TV-Tipp

Terra X: Spielen im Tierreich – Lernen fürs Leben So 19:30, ZDF

Spielende Tiere, vor allem junge, sind lustig anzusehen, verfolgen aber ernsthafte Ziele. Die Doku zeigt, warum und wie unterschiedlich Affen, Raubkatzen & Co. spielen: Sie bereiten sich auf die Selbstständigkeit vor, perfektionieren Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Kondition. Auch arttypisches Leben in der Gemeinschaft lernen sie im Spiel. Das kostet Zeit und Energie, macht aber Spass.

Agenda
Klassische Website anzeigen