Spektakuläres Video Buckelwale jagen mit Blasen
Aktuell
Wädenswil ZHAW verzichtet nicht auf Tierversuche

Nach Bekanntwerden der Tierquälereien in einem deutschen Versuchslabor betont die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), dass sie von solchen Versuchen nichts gewusst habe. 

Bundesgericht Kein Hundekurs für Argentinische Dogge

Eine Argentinische Dogge und ihr Halter aus dem Kanton Bern müssen kein nationales Hundehalterbrevet erlangen. Dies hat das Bundesgericht entschieden und einen Entscheid des Verwaltungsgerichts aufgehoben.

Anstatt Rattengift Affen jagen Ratten in Palmöl-Plantagen

Südliche Schweinsaffen könnten durch das Jagen von Ratten zu einer ökologischeren Produktion von Palmöl beitragen. Sie suchen Palmenstämme aktiv nach Ratten ab, um sie zu fressen.

Paris Gelber «Blob» sorgt im Zoo für Furore

Während anderswo süsse Pandababys für Begeisterung sorgen, ist ein gehirnloser gelber «Blob» im Zoologischen Garten von Paris die neuste Attraktion. 

Sevelen SG Polizei rettet Mäusebussard vom Pannenstreifen

Die St. Galler Kantonspolizei hat am Samstagnachmittag einen verletzten Mäusebussard von der Autobahn A13 bei Sevelen SG gerettet. Der Vogel sass flugunfähig auf dem Pannenstreifen.

Bern Kein Abschuss von Krähen im Wohngebiet

Der Berner Stadtrat lehnt den Abschuss von Krähen ab. Mit 57 zu 8 Stimmen sprach er sich am Donnerstag gegen ein entsprechendes Postulat der SVP aus.

Magazin
Jeder kann ein Führhund sein

Was der Labrador kann, können andere Hunde auch: sehbehinderte Menschen durch die Welt führen. In Liestal werden seit Jahren verschiedene Rassen ausgebildet. Grosspudel, Schäfer oder Goldendoodle eignen sich nämlich bestens als Führhunde.

Wie Cody ein Leben veränderte

Als Strassenhund Cody in Martin Skalskys Leben tritt, tut sich ihm eine neue Welt auf. Neugierig macht er sich mit der Kamera zu Codys Vergangenheit auf und hinterfragt unsere Beziehung zu Tieren. So entstand ein intimes, philosophisches Porträt eines Mannes und eines Hundes.

Umfrage

Begrüssen Sie den Anbau exotischer Kulturen in der Schweiz?


Zum Artikel


Tipps
Tropenvögel brauchen genug Licht

Tropenvögel kommen aus lichtintensiven Gebieten. Das muss auch bei der Haltung beachtet werden. Nicht alles, was der Mensch als hell empfindet, ist es auch. 

Lieber ein paar Wochen länger warten

Gemäss Züchterverband, Tierschutz und Verhaltensmedizin sollten Kätzchen erst im Alter von 12 bis 14 Wochen abgegeben werden. Trotzdem werden sie nicht selten bereits ab acht Wochen angeboten. 

Inserate
TV-Tipp

Naturwunder des Nordens Di, 18:30, Arte

Norwegens Fjorde ziehen sich bis zu 200 Kilometer von der Atlantikküste ins Land hinein. Sie sind Relikte der Eiszeit, als Gletscher Täler ausfrästen und hartes Gestein zermalmten. Obwohl ihr Wasser kalt und dunkel ist, herrscht in den Fjorden buntes Treiben. Zwischen den Korallenriffen leben leuchtende Meeresschnecken, und im Winter treiben Orcas Heringsschwärme tief in die Meeresarme hinein.

Agenda
Klassische Website anzeigen